Im Bundestag

Seit 2013 gehört Anja Weisgerber dem Deutschen Bundestag an. 2017 und 2021 wurde sie erneut als direkt gewählte Abgeordnete aus dem Wahlkreis Schweinfurt-Kitzingen in den Deutschen Bundestag gewählt.

In der 20. Wahlperiode (2021 – 2025) ist Anja Weisgerber Vorsitzenden der Arbeitsgruppe für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz und damit umwelt- und verbraucherschutzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Zudem leitet sie als Co-Vorsitzende den Klimakreis der Fraktion. Als stellvertretendes Mitglied gehört Anja Weisgerber dem Ausschuss für Klimaschutz und Energie sowie dem Ausschuss für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen an. Sie ist ordentliches Mitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung und Erste Stellvertretende Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

  • 1 - 10 von 496
Aktuelles aus Berlin, 26. Januar 2023
Ampel-Wahlrecht würde Wählerwillen bei Erststimme missachten
Rede im Deutschen Bundestag, 19. Januar 2023
84. Plenarrede von Dr. Anja Weisgerber: Erhebung einer Einwegkunststoffabgabe
Pressemitteilung, 18. Januar 2023
Wolf ist laut Experten keine bedrohte Art mehr
Pressemitteilung, 16. Januar 2023
Heizen mit Holz muss weiter möglich sein
Aktuelles aus Berlin, 20. Dezember 2022
Strom- und Gaspreisbremse beschlossen – aber handwerklich schlecht gemacht
Pressemitteilung, 20. Dezember 2022
Anreize zur Müllvermeidung notwendig
Pressemitteilung, 19. Dezember 2022
Weltnaturkonferenz ist wichtiger Schritt für den globalen Artenschutz
Pressemitteilung, 6. Dezember 2022
Schutz der Artenvielfalt muss verbindlicher werden
Rede im Deutschen Bundestag, 09. November 2022
83. Plenarrede von Dr. Anja Weisgerber zur Aktuellen Stunde
Pressemitteilung, 28. Oktober 2022
Weisgerber Landesvorsitzende des CSU-Umweltarbeitskreises
  • 1 - 10 von 496