Dr. Anja Weisgerber

Erlernter Beruf: Rechtsanwältin, geboren am 11. März 1976 in Schweinfurt 
Evangelisch, verheiratet mit Prof. Dr. Carsten Deibel, zwei Kinder

Ausbildung, Beruf

1995:

Abitur am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt

1995 - 2000:

Studium der Rechtswissenschaft an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und an der Universität Lausanne (Schweiz); Stipendiatin der Deutschen Studenten- und Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung; Erstes Juristisches Staatsexamen (Schwerpunkt: Umweltrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht)

2000 – 2001:

Promotionsstudium an der Universität Würzburg, Stipendiatin der Deutschen Graduierten- und Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung; Promotionsthema: Parlamentarische Untersuchungsausschüsse des Deutschen Bundestages

2001 - 2003:

Referendariat und Zweites Juristisches Staatsexamen (Stationen: Amtsgericht Schweinfurt, Regierung von Unterfranken, Rechtsanwaltskanzlei in Schweinfurt, Price Waterhouse Coopers Veltins Rechtsanwalts GmbH in München)

2003:

Zweites Juristisches Staatsexamen (Schwerpunkt: Wirtschaftsrecht)

2004:

Zulassung als Rechtsanwältin. Meinen Beruf als zugelassene Rechtsanwältin übe ich nicht mehr aus und konzentriere mich voll auf meine Aufgabe als Mitglied des Deutschen Bundestages.

2004 - 2013:

Mitglied des Europäischen Parlaments

seit Oktober 2013:

Mitglied des Deutschen Bundestages Bundeswahlkreis Schweinfurt-Kitzingen

Politik

1995:

Eintritt in die Junge Union (JU) Bayern

1996-1999:

Bezirksgeschäftsführerin der JU Unterfranken

1997:

Eintritt in die CSU; Gründung des JU-Ortsverbands Schwebheim

1997 - 2003:

Stv. Kreisvorsitzende der JU Schweinfurt-Land

1999:

Gründung des Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) Unterfranken

1999 - 2001:

Deutschlandrätin der JU Bayern, Leiterin des AKU der JU Bayern

1999 - 2009:

Stv. Bezirksvorsitzende der JU Unterfranken

seit 1999:

Mitglied im CSU-Kreisvorstand

seit 2001:

Stv. Landesvorsitzende des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) der CSU

2002-2008:

Gemeinderätin in der Heimatgemeinde Schwebheim

2003-2011:

Mitglied im Landesvorstand der JU; Leiterin des AKU der JU Bayern

2004-2013:

Mitglied des Europäischen Parlaments

 

Sprecherin für Umwelt, Gesundheit, Verbraucherschutz und Sport der CSU-Europagruppe

seit 2007:

Mitglied im Landesvorstand der Frauen-Union (FU) Bayern

seit 2008:

Kreisrätin im Landkreis Schweinfurt

seit 2009:

Bezirksvorsitzende der Frauen-Union Unterfranken; 
Mitglied im CSU-Parteivorstand

seit 2011:

Stellvertretende Landesvorsitzende der FU Bayern;
Kreisvorsitzende der CSU Schweinfurt-Land

seit 2013:

Mitglied des Deutschen Bundestages

2013-2017:

Obfrau im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit;
Stv. Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz;
Mitglied im Unterausschuss Europarecht

2018-2021: 

Beauftragte für Klimaschutz der CDU/CSU-Fraktion;
Obfrau im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit;
Mitglied im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen;
Stv. Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz

seit 2018:

Erste Stv. Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

seit 2019:

Stv. Bezirksvorsitzende der CSU Unterfranken

ab 2021:

Sprecherin für Umwelt und Verbraucherschutz der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Stv. Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie
Stv. Mitglied im Ausschuss für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen

seit 2022:

Ordentliches Mitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung
Co-Vorsitzende der CSU-Grundsatzkommission

Mitgliedschaften in der CSU

Frauen-Union
Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung der CSU
Mittelstands-Union der CSU
Evangelischer Arbeitskreis der CSU
Arbeitskreis Hochschule und Kultur der CSU
Kommunalpolitische Vereinigung der CSU
Arbeitnehmer-Union der CSU
Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik der CSU

Mitgliedschaften in Vereinen

Europa-Union
Paneuropa-Union
Evangelischer Frauenbund Schweinfurt DEF
Gesangverein Schwebheim
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Schweinfurt
Katholischer Deutscher Frauenbund
Liederkranz Schweinfurt 1833 e.V.
Ortsgeschichtlicher Arbeitskreis Schwebheim e.V.
TSV 04 Schwebheim

Sport und Hobbies


bis 2000:
Skifahren, Radfahren
Leistungssport Tennis
(u. a. mehrfache Bayerische Meisterin)
 

Ehrungen

09.05.2008 Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa (Weitere Infos)
20.10.2016 Bayerische Staatsmedaille für herausragende Verdienste um die Umwelt (Weitere Infos)