Wahlkreiswanderung







MIT ANJA AUF TOUR 2015

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, freue ich mich auch 2015 wieder auf die Wanderung durch meinen Wahlkreis unter dem Motto „Mit Anja auf Tour“.

Unter der bewährten Leitung von Peter und Barbara Rinke schnüren wir die Wanderstiefel und lernen bei einem abwechslungsreichen Programm den Wahlkreis Schweinfurt-Kitzingen näher kennen. So werden wir den ehemaligen US-Übungsplatz Brönnhof erkunden, Neues über die Altlastensanierung in Schonungen erfahren und das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim besichtigen. Am Samstag bieten wir, zusammen mit der Frauen-Union Schweinfurt-Land, wieder eine fröhliche Schifffahrt auf dem Main an, die uns diesmal flussaufwärts nach Haßfurt führen wird.

An allen drei Tagen haben wir ausreichend Zeit für gemeinsame Gespräche, auf die ich mich schon sehr freue. Ich lade Sie, Ihre Familie sowie Freunde und Bekannte herzlich zu meiner Wanderung ein.

Das ausführliche Programm der Wanderung finden Sie hier…

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung, damit wir besser planen können. Insbesondere für die Schifffahrt am Samstag ist eine Anmeldung notwendig, da die Teilnehmerzahl auf dem Schiff begrenzt ist:
Wahlkreisbüro Dr. Anja Weisgerber MdB,
Telefon: 09721-4998640,
anja.weisgerber(at)bundestag.de


Mit Anja auf Tour 2014

Start der ersten Wahlkreiswanderung "Mit Anja auf Tour" am 25. Juli 2014 in Sommerach. An der Hallburg vorbei begrüßte der Volkacher Stadtschreiber Heiko Bäuerlein die Wandergruppe. Anschließend ging es weiter von der Schaubmühle an der Volkach entlang nach Obervolkach zum Weinfest, begrüßt wurde dort die Gruppe von Volkachs 2. Bürgermeisterin Gerlinde Martin.

Am zweiten Tag der Wanderung war die Gruppe auf dem Weg von Schweinfurt zum Reichelshof und über Sennfeld zurück. Anschließend fuhren sie mit dem Schiff von Schweinfurt nach Wipfeld, wo sie herzlich empfangen wurden.

Am dritten und letzten Tag der Wandertour ging es von Stammheim zur Konstitutionssäule und über Gaibach zurück nach Stammheim zum Straßenweinfest.

Hier ein paar Eindrücke der Wanderung in Bildern